Friedrichshain: Auto in der Krossener Straße angezündet

Sonntag, 4. Dezember 2016
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben heute früh einen Pkw in Friedrichshain in Brand gesetzt. Passanten alarmierten gegen 6.15 Uhr die Polizei in die Krossener Straße, als sie den brennenden Renault sahen. Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten den Brand, durch den das Fahrzeug erheblich beschädigt wurde. Menschen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin führt die Ermittlungen.