Kreuzberg: Einsatzfahrzeug des THW angezündet

Samstag, 10. Oktober 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

In der vergangenen Nacht wurde in Kreuzberg ein VW-Transporter des Technischen Hilfswerkes stark beschädigt. Gegen 2.35 Uhr entdeckte ein Zeuge in der Blücherstraße Ecke Zossener Straße Feuerschein im Bereich der Reifen des T 4 und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalisten des Polizeilichen Staatsschutzes beim Landeskriminalamt übernahmen die Ermittlungen.