Friedrichshain: Radlader in der Liebigstraße ausgebrannt

Freitag, 19. Juni 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

In der vergangenen Nacht brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Radlader in Friedrichshain vollständig aus. 
Durch das Feuer wurden auch die Decke einer Tordurchfahrt des in Sanierung befindlichen Hauses sowie ein Baugerüst beschädigt. Ein Zeuge hörte gegen Mitternacht einen lauten Knall. Als er daraufhin von seiner Terrasse aus das Feuer am Radlader feststellte, alarmierte er die Polizei und die Feuerwehr
Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.