Friedrichshain: Lokal in der Petersburger Straße übefallen

Freitag, 3. Juli 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Zwei Unbekannte überfielen in der vergangenen Nacht ein Lokal in Friedrichshain. Nach bisherigen Ermittlungen betraten zwei Männer gegen 1.30 Uhr die Gaststätte in der Petersburger Straße und bedrängten die allein anwesende 26-jährige Angestellte. Die Kriminellen raubten die Tageseinnahmen aus der Kasse und brachen zwei Spielautomaten auf, bevor sie mit ihrer Beute unerkannt entkamen. Das Opfer blieb unverletzt. Die Ermittlungen führt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 5.