Friedrichshain: Autoeinbrecher in der Gryphiusstraße festgenommen

Samstag, 17. Oktober 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein mutmaßlicher Autoeinbrecher ging Polizisten des Abschnitts 51 in der vergangenen Nacht in Friedrichshain ins Netz. Ein Zeuge bemerkte zuvor gegen 4.50 Uhr in der Gryphiusstraße, wie sich ein Mann durch die eingeschlagene Scheibe eines abgestellten Mercedes beugte. Daraufhin alarmierte er die Beamten, die einen 22-jährigen Tatverdächtigen noch in der Nähe festnahmen. Bei ihm fanden sie Einbruchwerkzeug und zudem zwei Navigationsgeräte, deren Herkunft bis dato noch ungeklärt ist. Der Mann wurde der Kriminalpolizei überstellt. Die Ermittlungen dauern an.