Friedrichshain: Audi in der Liebigstraße angezündet

Sonntag, 13. Dezember 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte Täter steckten gestern Abend einen in der Friedrichshainer Liebigstraße geparkten Audi an. Alarmierte Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten gegen 22 Uhr die Flammen an dem Fahrzeug, an dem erheblicher Sachschaden entstand. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt.