Toter bei Wohnungsbrand in der Sonntagstraße

Samstag, 1. März 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Bei Löscharbeiten in einer Friedrichshainer Wohnung fanden Einsatzkräfte der Feuerwehr gestern Abend einen Toten. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte eine 32-Jährige gegen 19 Uhr starke Rauchentwicklung in ihrer Wohnung in der Sonntagstraße festgestellt, als sie die Wohnungstür öffnete. Von Ihr alarmierte Rettungskräfte löschten das Feuer, konnten den 31-jährigen Mitbewohner der Mieterin jedoch nur noch tot bergen. Die Brandursache ist Bestandteil der Ermittlungen, die ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat.