Mehringdamm: Geldautomat aufgebrochen

Donnerstag, 17. April 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte Täter brachen in der vergangenen Nacht einen Geldautomaten in Kreuzberg auf. Die Täter verschafften sich über einen Seiteneingang Zugang zu dem Geschäft am Mehringdamm, in dem der Automat aufgestellt war. Sie hebelten den Automaten auf und entwendeten die Geldkassetten. Hierbei löste eine Farbpatrone aus, so dass davon auszugehen ist, dass die Kriminellen unter Umständen nicht viel Freude mit ihrer Beute haben werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.