Kreuzberg: Versuchter Einbruch bei „Zeit Online“

Samstag, 21. März 2015
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben versucht in die Büroräume eines Zeitungsverlages einzubrechen. Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes entdeckte heute Mittag gegen 13 Uhr bei seinem Kontrollgang die beschädigte Glaseingangstür des Verlages am Askanischen Platz und alarmierte die Polizei. Derzeitigen Kenntnisstand zufolge gelang es den Tätern nicht in die Räumlichkeiten einzubrechen. Ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 5 führt die Ermittlungen.