Kreuzberg: „Toyota“ in der Bernburger Straße angezündet

Freitag, 14. Februar 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Flammen an einem geparkten Auto entdeckte gestern Abend ein Passant in Kreuzberg. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten Unbekannte den „Toyota“ gegen 19 Uhr in der Bernburger Straße angezündet. Beamte des Polizeiabschnitts 53 konnten den Brand vor Eintreffen der gleichzeitig alarmierten Feuerwehr mit eigenen Mitteln löschen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen übernommen.