Friedrichshain: Touristen stellten Dieb

Samstag, 19. Juli 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Eine Gruppe junger Touristen stellte gestern Abend einen Dieb in einem Hostel in Friedrichshain. Die sechs Gäste des Hostels in der Boxhagener Straße sahen gegen 19.30 Uhr einen ihnen unbekannten Mann aus ihrem Zimmer kommen. Geistesgegenwärtig sahen sie sofort nach, ob etwas fehlte. Da ein MP3-Player und ein Lautsprecher verschwunden waren, nahmen sie die Verfolgung des mutmaßlichen Diebes auf. Sie holten ihn ein und hielten ihn bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Die Beamten entdeckten bei seiner Festnahme die entwendeten Gegenstände. Er wurde für die Kriminalpolizei der Direktion 5 eingeliefert.