Friedrichshain: Kneipe „Zum Igel“ mit Farbkugel beworfen

Samstag, 1. November 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben gestern früh die Hausfassade eines Lokales in Friedrichshain mit Farbkugeln beworfen. Beamte des Polizeiabschnitts 51 entdeckten nach einem Selbstbezichtigungsschreiben im Internet die mit grauer Farbe beworfene Fassade des Lokals in der Scharnweber Straße. Bisherigen Ermittlungen zufolge sollen die Täter gestern früh zwischen 4 und 6 Uhr die Farbkugeln gegen das Gebäude geworfen haben. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt die Ermittlungen.