Frau in der Reichenberger Straße mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Mittwoch, 12. Februar 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Opfer eines Räubers wurde in der vergangenen Nacht eine Frau in Kreuzberg. Die 31-Jährige war gegen 1.30 Uhr auf dem Weg zu einer Party, als ihr an der Reichenberger Straße Ecke Manteuffelstraße ein Mann entgegenrannte, sie mit einer Pistole bedrohte und Geld forderte. Mit seiner Beute flüchtete der Unbekannte. Die Frau wurde nicht verletzt.