Frau in der Jessnerstraße niedergeschlagen und ausgeraubt

Sonntag, 26. Oktober 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Ein unbekannter Räuber hat in der vergangen Nacht gegen 22.50 Uhr in Friedrichshain eine 39-jährige Frau von hinten niedergeschlagen. Sie wollte gerade ihr Wohnhaus in der Jessnerstraße betreten. Der Täter entriss ihr die Handtasche und flüchtete in Richtung Weserstraße. Die Frau erlitt durch den Angriff Verletzungen am Hinterkopf, den Armen und den Knien.