Dealer am Görlitzer Bahnhof festgenommen

Montag, 13. Oktober 2014
Pressemeldung der Berliner Polizei

Beamte der 11. Einsatzhundertschaft haben gestern Nachmittag einen Rauschgifthändler in einem U-Bahnhof in Kreuzberg festgenommen. Gegen 16.00 Uhr beobachteten die Polizisten den 18-jährigen Dealer in der Station Görlitzer Park, als er an einen unbekannt gebliebenen Mann Rauschgift verkaufte und nahmen ihn kurz darauf fest. Bei der Überprüfung des Mannes fanden die Einsatzbeamten elf Ampullen, die mit Rauschgift gefüllt waren. Darüber hinaus beschlagnahmten sie sein Bargeld, das er bisherigen Ermittlungen zufolge mit dem Verkauf von Rauschgift eingenommen hatte. Der Festgenommene wurde einem Fachkommissariat der Polizeidirektion 5 überstellt.