Transporter in der Lobeckstraße angezündet

Mittwoch, 5. Juni 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Gegen 21.25 Uhr bemerkten Anwohner in der Lobeckstraße in Kreuzberg einen brennenden „VW T 4“ und alarmierten die Feuerwehr. Es handelte sich um ein älteres Modell, das schon längere Zeit dort auf einem Parkplatz gestanden haben soll. Die Flammen erfassten einen daneben geparkten „Mercedes Benz“. Beide Fahrzeuge brannten völlig aus. Ein Brandkommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen.