Straßenbahn der Linie M 21 beworfen

Freitag, 4. Oktober 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte beschädigten gestern Abend in Friedrichshain eine Seitenscheibe eines Zuges der Straßenbahnlinie M 21 durch einen Flaschenwurf. Die Tat ereignete sich nach bisherigen Ermittlungen gegen 20.30 Uhr an der Boxhagener Ecke Warschauer Straße. Verletzt wurde niemand.