Spielhalle in der Frankfurter Allee überfallen

Dienstag, 23. Juli 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Zwei Männer haben in der vergangenen Nacht ein Spielcasino in der Frankfurter Allee in Friedrichshain beraubt. Während einer schon im Casino wartete und an einem Automaten spielte, kam der andere etwas später hinzu und bedrohte den 56-jährigen Angestellten mit einem Messer und verlangte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Beide flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.