Getränkemarkt mit Samurai-Schwert überfallen

Dienstag, 8. Januar 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Mit einem Samurai-Schwert überfielen gestern Nachmittag zwei bisher unbekannte Männer einen Getränkemarkt in Kreuzberg. Gegen 17 Uhr 50 betraten die Täter das Geschäft in der Gitschiner Straße, bedrohten die 44- und 29-jährigen Angestellten und forderten Geld. Nachdem ihrer Forderung nachgekommen worden war, flüchteten die Kriminellen zu Fuß. Die Raubopfer blieben unverletzt. Die Polizei ermittelt.