Discounter in der Boxhagener Straße überfallen

Sonntag, 17. März 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Opfer eines Räubers wurde gestern Abend die Angestellte eines Lebensmitteldiscounters in Friedrichshain. Ein Unbekannter betrat gegen 19.20 Uhr das Geschäft in der Boxhagener Straße, bedrohte die 29-jährige Frau mit Pfefferspray und ließ sich die Einnahmen aus der Kasse aushändigen. Mit seiner Beute flüchtete der Maskierte. Ein Kunde des Ladens verfolgte den Mann bis zur Neuen Bahnhofstraße, wo er ihn aus den Augen verlor. Die Kassiererin erlitt einen Schock.