Auto in der Görlitzer Straße angezündet

Samstag, 19. Oktober 2013
Pressemeldung der Berliner Polizei

Passanten hielten in der vergangenen Nacht in Kreuzberg einen Funkwagen an, da sie an einem geparkten Auto Rauch bemerkt hatten. Die Beamten löschten gegen 23.50 Uhr die Flammen an dem „Opel“ in der Görlitzer Straße. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen.