Zusammenstoß mit Auto – Motorradfahrer schwer verletzt

Dienstag, 14. August 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Schwere Rückenverletzungen erlitt gestern Nachmittag ein 23-Jähriger nach einem Verkehrsunfall in Friedrichshain. Der Motorradfahrer war mit seiner „Yamaha“ gegen 15 Uhr in der Eldenaer Straße in Richtung Thaerstraße unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein 78-jähriger „Opel“- Fahrer in der Richard-Ermisch-Straße in Richtung Eldenaer Straße. Auf der Kreuzung Eldenaer Staße / Richard-Ermisch-Straße / Liebigstraße stießen beide Fahrzeuge zusammen, wodurch der Zweiradfahrer zu Fall kam und sich schwer verletzte. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen werden musste. Während der Unfallaufnahme war die Kreuzung bis 18 Uhr gesperrt.