Wellnessbad in der Möckernstraße überfallen

Montag, 20. August 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Zwei Unbekannte haben gestern Abend ein Kreuzberger Wellnessbad überfallen. Die beiden Maskierten betraten gegen 21 Uhr 10 das Geschäft in der Möckernstraße. Während einer der Täter die Angestellte mit einem Messer bedrohte, um so seiner Forderung nach Bargeld Nachdruck zu verleihen, hielt sein Komplize einen weiteren Mitarbeiter und drei Kundinnen in Schach. Mit ihrer Beute flüchteten die Männer in Richtung Hallesche Straße. Verletzt wurde niemand.