Unfall auf der Frankfurter Allee - Fahrer versucht zu flüchten

Freitag, 31. August 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Polizisten haben gestern Nachmittag einen Autofahrer in Friedrichshain gestellt, der von einem Unfallort geflüchtet war. Der 34-Jährige hatte ersten Erkenntnissen zufolge gegen 17 Uhr 20 auf der Frankfurter Allee stadtauswärts die Fahrspur mit seinem Kastenwagen gewechselt. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 32-jährigen Motorradfahrer, der sich beim anschließenden Sturz schwer verletzte und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.