Spielhalle in der Urbanstraße überfallen

Samstag, 14. Juli 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Glücklicherweise unverletzt blieb gestern Abend die 20-jährige Angestellte eines Automatencasinos in Kreuzberg. Gegen 20 Uhr 30 betraten zwei maskierte Täter die Spielstätte in der Urbanstraße, bedrohten die junge Frau mit einem Messer und entwendeten Bargeld aus der Kasse. Anschließend flüchteten die Kriminellen. Die Frau blieb unverletzt.