Razzia im Görlitzer Park - 6 Festnahmen

Dienstag, 13. November 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Beamte der Polizei Berlin haben gestern einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität in Kreuzberg durchgeführt. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr überprüften die Beamten im Görlitzer Park insgesamt 38 Personen, erteilten 17 Platzverweisungen und nahmen sechs Personen unter anderem wegen des Handels mit Betäubungsmitteln fest. Darüber hinaus beschlagnahmten die Polizisten mehrere sogenannter Szenetütchen mit Cannabis. An dem Einsatz waren 75 Beamte beteiligt.