Radfahrerin in der Stralauer Allee von Radfahrer ausgeraubt

Freitag, 9. November 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Opfer eines Raubes wurde in der vergangenen Nacht eine 24-Jährige in Friedrichshain. Die junge Frau war gegen 3 Uhr mit ihrem Rad auf dem Bürgersteig der Stralauer Allee unterwegs, als sie von einem anderen Radfahrer zunächst nach rechts gegen eine Mauer gedrängt wurde. Nachdem die 24-Jährige daraufhin jedoch nicht anhielt, sondern weiterfahren wollte, stellte sich ihr der Täter mit seinem Rad in den Weg, riss ihr gewaltsam ihre Lederhandtasche weg und flüchtete in Richtung Oberbaumbrücke. Die junge Frau blieb unverletzt.