Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Donnerstag, 21. Juni 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Aus bisher nicht abschließend geklärter Ursache kam es gestern Abend in Kreuzberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde. Die 23-Jährige fuhr gegen 18 Uhr 20 auf der Fahrbahn der Köpenicker Straße. An der Kreuzung Köpenicker/Skalitzer Straße kam es zum Zusammenstoß mit einem Lkw, bei dem die 23-Jährige mit dem Kopf gegen den rechten Außenspiegel prallte und daraufhin stürzte. Sie erlitt schwere Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Zum Unfallhergang gibt es unterschiedliche Darstellungen, die Ermittlungen dauern an. Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.