Motorrad erfasst Fußgängerin in der Grünberger Straße

Sonntag, 5. August 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einer Fußgängerin wurden in der vergangenen Nacht in Friedrichshain zwei Menschen schwer verletzt. Gegen 22 Uhr 15 war ein 35-Jähriger mit seiner „Honda“ in der Grünberger Straße unterwegs. In der Nähe der Straße der Pariser Kommune überquerten mehrere Personen die Fahrbahn, offensichtlich ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei erfasste der Kradfahrer eine 67-Jährige und stürzte selbst zu Boden. Beide kamen mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik. Bei der Frau besteht dem Vernehmen nach Lebensgefahr.