Lebensmittelladen in der Reichenberger Straße überfallen

Freitag, 15. Juni 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Zwei Unbekannte haben gestern Nachmittag einen Kreuzberger Lebensmittelladen überfallen. Die Maskierten stürmten gegen 17 Uhr 15 in das Geschäft in der Reichenberger Straße. Während einer der Männer eine 37-jährige Verkäuferin mit einer Pistole bedrohte, erzwang sein Komplize von der 20-jährigen Kassiererin die Herausgabe der Tageseinnahmen. Beide Täter flüchteten anschließend in Richtung Ohlauer Straße. Die Angestellten blieben unverletzt. Ein Raubkommissariat der Polizeidirektion 5 hat die Ermittlungen übernommen.