Hakenkreuzschmiererei in Polizeigebäude

Freitag, 3. Februar 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte trugen auf ein Plakat, welches in einem Zimmer der Polizeidirektion 5 an der Wand angebracht ist, ein 3 x 3 cm großes Hakenkreuz und fremdenfeindliche Äußerungen auf. Auf dem Plakat ist das Konterfei eines iranischen geistlichen Führers abgebildet. In den Räumlichkeiten in Kreuzberg, in denen die Schmiererei gestern gegen 14 Uhr 15 entdeckt wurde, finden seit mehreren Monaten Bauarbeiten statt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet, dessen Bearbeitung der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen hat.