Glasbehälter gegen Hauswand in der Rigaer Straße geworfen

Dienstag, 7. August 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Unbekannte haben gegen Mitternacht mehrere Glasbehälter mit einer teerartigen Flüssigkeit gegen eine Hauswand in der Rigaer Straße in Friedrichshain geworfen. Das Gebäude war gerade renoviert worden. Durch herunterfallende Splitter und die klebrige Substanz sind vier parkende Pkw und ein Motorrad beschädigt worden. Der Polizeiliche Staatsschutz übernimmt die Ermittlungen.