Farbbeutel gegen Hausfassade in der Rigaer Straße geworfen

Freitag, 27. April 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Auf eine Hausfassade in Friedrichshain hatten es gestern Abend unbekannte Farbschmierer abgesehen. Gegen 22 Uhr entdeckten Polizeibeamte an der Fassade des Wohnhauses in der Rigaer Straße mehrere durch Farbbeutelwürfe verursachte Verschmutzungen. Darüber hinaus war eine Jalousie mit schwarzer Farbe beschmiert. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt die Ermittlungen.