„BMW“ in der Lilienthalstraße angezündet

Dienstag, 18. September 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Offensichtlich durch eine Inbrandsetzung sind in der vergangenen Nacht gleich drei Fahrzeuge in Kreuzberg beschädigt worden. Polizisten versuchten gegen 2 Uhr 30 vergeblich bis zum Eintreffen der alarmierten Feuerwehr einen brennenden „BMW“ in der Lilienthalstraße zu löschen. Ein daneben geparkter „Hyundai“ und ein Motorrad wurden durch die Flammen stark beschädigt.