19-Jährige stürzt mit Motorroller

Dienstag, 14. August 2012
Pressemeldung der Berliner Polizei

Schwere Verletzungen erlitt gestern Abend eine 19-Jährige in Kreuzberg. Aus bisher ungeklärter Ursache streifte die junge Frau gegen 19 Uhr 30 in der Yorckstraße mit ihrem Motorroller einen links neben ihr fahrenden „BMW“ eines 21-Jährigen und kam zu Fall. Die Frau zog sich Verletzungen am Becken sowie am Kopf zu und war zunächst nicht ansprechbar. Alarmierte Rettungskräfte der Feuerwehr brachten sie in ein Krankenhaus. Die Kreuzung Yorckstraße / Katzbachstraße war während der Unfallaufnahme bis rund 22 Uhr gesperrt.