Verleihung der Bezirksmedaille und des Jugend-Engagementpreises

Dienstag, 27. Juni 2017
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt werden im Rahmen eines Festaktes am

Freitag, den 30.06.2017 um 18:00 Uhr im „Tagungszentrum FMP 1“,
Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin

die diesjährige Bezirksmedaille und den Jugend-Engagementpreis von Friedrichshain-Kreuzberg verleihen. Mit der Medaille und dem Jugend-Engagementpreis werden Bürgerinnen und Bürger, Gruppen und Initiativen geehrt, die sich in herausragender Weise um das Gemeinwohl im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg verdient gemacht haben.

Die Auswahljury hat unter den vielen Vorschlägen für die Verleihung 2017 ausgewählt:

Bezirksmedaille:
• Frau Emel Yarcan und Frau Gabriele Döring
• mog61 – Miteinander ohne Grenzen e. V.
• Herr Aydin Akin
• Frau Dr. med. Renate Schüssler

Jugend-Engagementpreis:
• Odin Leipner
• Johannes Behrens
• Klasse 9/3 des Heinrich-Hertz-Gymnasiums

Sie sind Vorbilder für viele Menschen in unserem Bezirk und wir freuen uns, sie stellvertretend für die vielen ehrenamtlich Tätigen in unserem Bezirk in diesem Jahr mit der Bezirksmedaille und dem Jugend-Engagementpreis zu ehren. Ohne ihr ehrenamtliches Engagement wäre Friedrichshain-Kreuzberg nicht der bunte Bezirk, der er ist, in dem Menschen aus allen Ländern der Welt zuhause sind.

Außerdem werden zwei öffentliche Belobigungen für lebensrettende Handlungen ausgesprochen an:
• Etienne-Phillip Krahnert
• Neira Alic