Ungesicherte Asbest-Lagerung in der Otto-Suhr Siedlung?

Dienstag, 27. Juni 2017
Pressemitteilung von: DIE LINKE Friedrichshain-Kreuzberg

Der Bundestagskandidat der LINKEN für Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg Ost Pascal Meiser wurde am heutigen Dienstag, den 27. Juni 2017 darüber informiert, dass mehrere dutzend Säcke mit der Aufschrift „Asbest" im Bereich des Hauseingangs zur Jakobstraße 16 in der Otto-Suhr-Siedlung in Berlin Kreuzberg lagern. Meiser, der auch Bezirksvorsitzender der LINKEN in Friedrichshain-Kreuzberg ist, erklärt hierzu:

„Dieser Vorgang wirft weitere Fragen auf, was die Deutsche Wohnen in der Otto-Suhr-Siedlung treibt. Nachdem bereits juristische Prüfungen laufen, ob und in welchem Umfang die sogenannten energetischen Sanierungsmaßnahmen ausschließlich als Mieterhöhungsinstrument genutzt werden, muss jetzt dringend auch die Frage geklärt werden, ob die Gesundheit der Mieterinnen und Mieter bewusst riskiert wird."

Bereits bei einem Ortstermin in der vergangenen Woche war DIE LINKE darauf hingewiesen worden, dass überall im Bereich der Baumaßnahmen – nach Angaben von Bewohnerinnen sogar tagelang auf Balkonen – Säcke mit der Aufschrift „Asbest" lagern. Nun konnte dies fotografisch dokumentiert werden.

„Auch ohne diese Funde ist festzuhalten, dass die Art und Weise der Baumaßnahmen eine unerhörte Belastung für Gesundheit und Nerven der Mieterinnen und Mieter in der Otto-Suhr-Siedlung darstellen. Balkone und Fenster, die wochenlang nicht geöffnet werden können, sind hierfür nur ein Beispiel", so Meiser weiter.

"Im Übrigen war von Asbestsanierungen nie die Rede. Wir verlangen umgehend Auskunft über den Umgang mit dieser Thematik und die unzureichenden Sicherungsmaßnahmen der Deutschen Wohnen."

DIE LINKE ist am Morgen des 27. Juni über die lagernden Asbest-Säcke informiert worden. Nach Kontaktaufnahme mit dem Bezirksamt von Friedrichshain-Kreuzberg hat inzwischen die Ordnungsbehörde das Landeskriminalamt eingeschaltet.

 

Ungesicherte Asbest-Lagerung in der Kreuzberger Otto-Suhr Siedlung?
Asbest-Sack