David Kordon neuer Vorsitzender der FDP Friedrichshain-Kreuzberg

Mittwoch, 1. März 2017
Pressemitteilung von: FDP Friedrichshain-Kreuzberg

Die Freien Demokraten in Friedrichshain-Kreuzberg haben einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde David Kordon am Dienstagabend zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt.

„Mit dem neuen Vorstand werden wir die hervorragende Arbeit im ‚Labor der Partei‘ fortsetzen und uns noch stärker in und für Friedrichshain-Kreuzberg engagieren“, erklärte der 30-Jährige anlässlich seiner Wahl. „Unsere Ideen für Fortschritt, Freiheit und eine offene Gesellschaft werden wir gemeinsam mit unseren zahlreichen aktiven Mitgliedern in den anstehenden Wahlkampf einbringen. Denn wir wollen, dass mit den Freien Demokraten im  September wieder eine starke liberale Kraft in den Deutschen Bundestag einzieht."

David Kordon löst damit den bisherigen Vorsitzenden Richard Siebenhaar ab, der auf eigenen Wunsch nicht mehr antrat. Mehrere Vorstandsmitglieder wurden allerdings wiedergewählt: Mit Nina Schultes und Ann Cathrin Riedel als Stellvertreterinnen, Schatzmeister Carl Grouwet sowie Beisitzer Johann von Wallenberg verbleiben erfahrene Mitglieder im Vorstand. Neu hinzugewählt wurden Ki-Won Sur, Benjamin Große-Rüschkamp und Anselm von Stülpnagel.

Nach vier Jahren als Bezirksvorsitzender zog Richard Siebenhaar Bilanz: „Unsere besondere Willkommenskultur und unser Leitbild als ‚Labor der Partei’ hat und wird weiterhin viele hochmotivierte Mitglieder anziehen.“ Allein im vergangen Jahr habe der Verband 33 neue Mitglieder begrüßt, 88 neue Newsletter-Abonnenten und über 400 neue Fans bei Facebook und Twitter gewonnen. Insgesamt 159 Mitglieder haben die Freien Demokraten damit in Friedrichshain-Kreuzberg.

Die ehemaligen stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Marlene und Michael Heihsel, die in die Bezirksverordnetenversammlung gewählt wurden, gehören dem Vorstand wie Bernd Schlömer künftig als kooptierte Mitglieder an. Schlömer, der seit 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses ist, kommentierte die Vorstandswahl wie folgt: „Ich bin überzeugt, dass wir mit dem Team um David Kordon einen hervorragenden Vorstand gewählt haben und freue mich auf die Zusammenarbeit in diesem wichtigen Wahljahr.“

Bis zum 20. März 2017 sammeln die Freien Demokraten noch Unterschriften für das Volksbegehren „Tegel offen halten“. Interessenten können sich unter kontakt@fdp-fk.de an die Freien Demokraten wenden.

 

David Kordon
Vorstandsmitglieder der FDP Friedrichshain-Kreuzberg