Einbau von Fahrradständern am Heinrichplatz

Mittwoch, 15. Juli 2015
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Nach intensiven Abstimmungen mit den Gewerbetreibenden und Anwohner*innen wird eine Fahrradabstellanlage mit 17 Fahrradbügeln auf der Grundlage einer Anordnung der Straßenverkehrsbehörde Friedrichshain-Kreuzberg auf die Fahrbahn hergestellt. Der Baustadtrat Hans Panhoff wird am 16.7.2015 um 10:00 Uhr den letzten Bügel eigenhändig einbauen.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf 6.000,00 €.

Mit dieser Maßnahme beginnt der Bezirk, Fahrradbügel zunehmend in das Straßenland anstelle von Kfz-Stellplätzen einzubauen.