Ausschreibung: 2 Plätze für Austauschprogramm mit Nicaragua

Mittwoch, 9. Dezember 2015
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Sie interessieren sich für Klimafragen und den Ausgleich der global ungleich verteilten Folgen des Klimawandels? Dann können Sie sich im Projekt “Klimagerechtigkeit im Praxistest! Konkrete Beispiele aus Deutschland und Nicaragua – Bildungsarbeit mit Jugendlichen” engagieren, junge Menschen auf globale Zusammenhänge aufmerksam machen und ihnen dabei Anstöße für eigenes Engagement geben. Das Projekt richtet sich an Personen mit Interesse an Bildungsarbeit mit Jugendlichen sowie an den Themen Klimagerechtigkeit, Umwelterziehung und Entwicklungspolitik. Vorerfahrungen sind sehr willkommen, wichtiger aber ist Ihr Engagement sowie Freude an der Gestaltung von Workshops und Unterrichtseinheiten. Unbedingte Voraussetzung sind gute Kenntnisse der spanischen Sprache.

Im Rahmen des Projekts entwickeln zwei deutsche Teilnehmende gemeinsam mit zwei Jugendlichen aus Nicaragua Workshops und Exkursionstage für Schüler in Berlin sowie San Rafael del Sur und Boaco (Nicaragua). Hierzu arbeitet das Viererteam insgesamt 3 Monate in Friedrichshain-Kreuzberg und anschließend 3 Monate in Nicaragua. Projektbeginn ist der 1. April 2016.

Bewerbungsfrist: ab sofort bis 10. Januar 2016
Wer kann sich bewerben? BerufsschulsabsolventInnen und Studierende zwischen 21 und 30 Jahren mit Lebensschwerpunkt in Deutschland
Weitere Informationen zum Projekt und zur Bewerbung finden Sie unter: http://www.asa-programm.de/teilnahme/projektdetail/?projectId=1597