Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg fällt aus

Mittwoch, 2. Juli 2014
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

In Anbetracht der Entwicklung um die besetzte Gerhart-Hauptmann-Schule teilt die Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung mit, dass die für heute angesetzte Sitzung der BVV verschoben wird. Ersatztermin ist voraussichtlich der 27. August 2014.

Die Entscheidung ist getragen vom Gedanken, die Sicherheit für die Gäste und Teilnehmer*innen an der BVV-Sitzung zu gewährleisten und die Mitarbeiter*innen und Besucher*innen am Standort Rathaus Yorckstraße nicht zu gefährden. Beides kann aufgrund der angespannten Situation um die Gerhart-Hauptmann-Schule für den heutigen Sitzungstermin nicht voll umfassend sichergestellt werden.