Friedrichshain: Einweihung des sanierten Drachenspielplatzes

Montag, 3. November 2014
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Der in der Schreinerstraße im Samariterviertel neu errichtete Drache wird

am Freitag, den 07. November 2014 ab 16.00 Uhr, Schreinerstraße 48/49,

Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain

feierlich im Beisein von Bezirksstadtrat Hans Panhoff eingeweiht. Hierzu lädt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg alle neugierigen Kinder und interessierte Erwachsene herzlich ein.

Die Spielfläche mit dem markanten Drachen wurde bereits im Jahr 2000 mit Hilfe von Kindern aus dem Kiez und deren vielfältigen Ideen und Ansprüchen entworfen. Nach abgeschlossener Konzeptentwicklung und Umsetzung der baulichen Maßnahmen wurde er im Jahr 2001 eröffnet. Viele Kinder und Eltern erfreuten sich an der besonderen Kletterkonstruktion. Durch die intensive Nutzung und den Zahn der Zeit, wurde eine Erneuerung der Spielgeräte aus Sicherheitsgründen dringend nötig. Einen wichtigen Impuls für den neuen Drachen gab das Engagement der Initiative „Drachenretter“ und des Samariterkiez e.V., welche durch das Sammeln freiwilliger Zuwendungen zur Erneuerung des beliebten Drachens beitrugen. Mit Hilfe bezirklicher Mittel sowie der gesammelten Spenden konnte er in den vergangenen Monaten erneuert werden.

Um dem Drachen wieder sein freundlich-buntes Erscheinungsbild zu geben, ist eine Bemalungsaktion mit Kindern für das Frühjahr 2015 geplant.

Drachenspielplatz