Der Festakt zur Verleihung der Bezirksmedaille findet morgen nicht statt

Mittwoch, 25. Juni 2014
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Mit großem Bedauern sagen die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt den morgigen Festakt zur Verleihung der Bezirksmedaille ab.

Wie Sie der Berichterstattung zum Umzug der Flüchtlinge aus der Gerhart-Hauptmann-Schule sicherlich entnommen haben, überschatten die Ereignisse im Bezirk die für morgen geplante Veranstaltung. Neben vielen anderen Akteuren sind alle Bezirksamtsmitglieder, viele Personen aus dem Kreis der zu Ehrenden und viele Bezirksverordnete aktiv daran beteiligt, in dem schwierigen Prozess zu unterstützen und zu helfen.

Vor diesem Hintergrund sehen sich die Veranstalter außer Stande, parallel einen Festakt durchzuführen und bitten um Ihr Verständnis.

Die feierliche Ehrung und Übergabe der Bezirksmedaille von Friedrichshain-Kreuzberg im Jahr 2014 wird voraussichtlich im Herbst nachgeholt.