Coffeeshop-Debatte: Anmeldung zur „Zukunftswerkstatt Cannabis“

Freitag, 10. Oktober 2014
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Sehr geehrte Damen und Herren!

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg lädt herzlich ein zur „Zukunftswerkstatt Cannabis“. Die Workshops und Gesprächsrunden mit ExpertInnen finden am 17. Oktober von 14-18 Uhr im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11 statt.

Die Zukunftswerkstatt dient der Vorbereitung des Modellversuchs „Kontrollierte Abgabe von Cannabis“. Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann: „Uns geht es bei den vorbereitenden Treffen darum, Befürworter wie Kritiker des Modellversuchs an einen Tisch zu bekommen. Insbesondere die gesundheitliche Prävention und der Jugendschutz sind wichtige Themen, die wir gemeinsam besprechen wollen bevor wir den Antrag an das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte stellen.“

Neben ExpertInnen zum Thema Legalisierung von Cannabis im internationalen Vergleich diskutieren VertreterInnen von Suchthilfe-Einrichtungen, Präventions-Stellen, Anwohner-Initiativen und der Polizei in einer Reihe von Workshops.

Wegen der begrenzten Raumkapazität ist die Zahl der TeilnehmerInnen begrenzt. Bitte melden Sie sich per Mail an unter gespl@ba-fk.berlin.de oder per Fax unter der Nummer

030/9 02 98 35 39. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Internet unter www.berlin.de/modellprojekt-cannabis-fk, wo Sie auch einen Flyer mit dem Ablaufplan der Veranstaltung herunterladen können. Dort finden Sie außerdem eine Themensammlung zur Legalisierung von Cannabis.