Umgestaltung des Nordufers des Landwehrkanals

Dienstag, 5. März 2013
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Am 13. März 2013, um 18:00 Uhr, im Haus des Sports, Gitschiner Straße 48 (Zugang über die Böcklerstraße), wird durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und des planenden Büros der Entwurf zur Umgestaltung des Nordufers des Landwehrkanals den interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt.

In dieser Veranstaltung wird der von der Jury am 17.12.2012 aus fünf eingereichten Entwürfen ausgewählte Entwurf des Landschaftsplanungsbüros Hanke und Partner zur Umgestaltung des Nordufers des Landwehrkanals zwischen Baerwald- und Admiralbrücke vorgestellt. Der Entwurf wurde gemäß den Empfehlungen der Jury überarbeitet und wird nunmehr mit der Öffentlichkeit diskutiert und ggf. entsprechend geändert.

Der Entwurf des Büros Hanke und Partner, sowie alle anderen eingereichten Konzepte können unter folgendem Link auf den Internetseiten des Bezirksamtes eingesehen werden:

http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/verwaltung/org/stadtplanung/entwurfsverfahren_nordufer.html