Kfz-Zulassungsbehörde in der Jüterboger Straße stellt vollständig auf Terminangebot um

Freitag, 16. August 2013
Pressemitteilung von: Senatsverwaltung für Inneres und Sport

Die Kfz-Zulassungsbehörde Berlin führt an ihren beiden Standorten in der Jüterboger Straße und der Ferdinand-Schultze-Straße ein 100-prozentiges Terminangebot ein. Ab Montag, dem 26. August 2013, können Kunden ausschließlich über einen gebuchten Termin bei der Zulassungsbehörde vorsprechen.

Die Kfz-Zulassungsbehörde Berlin hat mit ihrem bisherigen Terminangebot allen Kunden, die per Internet oder per Telefon einen Termin gebucht haben, seit mehreren Jahren Wartezeiten erspart. Jeder Terminkunde wird in der Regel pünktlich und termingerecht bedient.

Dieses Angebot soll zukünftig grundsätzlich für alle Zulassungsangelegenheiten im Privatkundengeschäft gelten. Die Zulassungsbehörde wird zu einer reinen Terminbehörde entwickelt. Wartezeiten, wie sie bislang leider noch für Kunden ohne Termin vorkommen, werden weitgehend vermieden.

Das Terminangebot wird deutlich erweitert, so dass in der Regel am selben Tag oder möglichst zeitnah ein Vorsprechen in allen Zulassungsangelegenheiten, die in der Zuständigkeit der Zulassungsbehörde liegen, ermöglicht wird. Lediglich für Kurzzeit- und Ausfuhrkennzeichen sowie reine Außerbetriebsetzungen werden Wartemarken ausgegeben.

Die Öffnungszeiten bleiben unverändert. Die eingeschränkte Öffnungszeit für Spontankunden entfällt. Es werden grundsätzlich nur noch Kunden mit Termin bedient.

Termine für die Kfz-Zulassungsbehörde können - wie bisher- über das Internet www.berlin.de/labo oder telefonisch über das Service-Telefon (030) 90269 3300 gebucht werden.

Es wird dringend empfohlen, gebuchte Termine pünktlich wahrzunehmen, da sie sonst verfallen und neu gebucht werden müssen.


Öffnungszeiten

Jüterboger Straße (Kreuzberg)
Montag, Dienstag, Mittwoch 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Donnerstag 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Ferdinand-Schultze-Straße (Lichtenberg)
Montag, Mittwoch 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr