Girls'Day in Friedrichshain-Kreuzberg

Montag, 22. April 2013
Pressemitteilung von: Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Mädchen entscheiden sich im Rahmen ihrer Ausbildungs- und Studienwahl noch immer überproportional häufig für "typisch weibliche" Berufsfelder oder Studienfächer. Damit schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus.

Der Girls’Day – das größte bundesweite Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen – ermöglicht es Mädchen seit 2001, sich in technische Unternehmen, Betrieben mit technischen Abteilungen und Ausbildungen, Hochschulen und Forschungszentren in ganz Deutschland über berufliche Zukunftsperspektiven zu informieren.

Am 25. April 2013 haben Mädchen ab der 5. Klasse erneut Gelegenheit, Ausbildungsberufe und Studiengänge in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften kennenzulernen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind oder begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft oder Politik.

Monika Herrmann, Bezirksstadträtin für Familie, Gesundheit, Kultur und Bildung in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, lädt an diesem Tag Mädchen ein, ihre Arbeit als Kommunalpolitikerin näher kennenzulernen. Während des Berliner Fachtages zum Rucksackprogramm können sie mit ihr über die Tätigkeit einer Bezirkspolitikerin ins Gespräch kommen. Rucksack ist ein Programm zur Sprachförderung von mehrsprachig aufwachsenden Kindern im Alter von drei bis sieben Jahren, das in Kitas und Grundschulen angeboten wird.

Im Jahr 2012 erkundeten mehr als 115.000 Mädchen Technik und Naturwissenschaften und über 9.500 Unternehmen und Organisationen beteiligten sich am Aktionstag.


Das Berufsorientierungsprojekt Girls’Day –- Mädchen-Zukunftstag wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ); sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.


Liebe Mädchen, liebe Eltern, bitte informieren Sie sich unter folgender Adresse: www.girls-day.de über das diesjährige Angebot des Girs’Day in Ihrer Nähe!

Für Jungen gibt es mittlerweile am selben Tag das Angebot des Boys-Day. Informationen dazu unter www.boys-day.de.

Bezirksstadträtin Monika Herrmann

Girls'Day in Friedrichshain-Kreuzberg