Türkiyemspor siegt im Berliner Mittelmeerderby

Mo, 12/11/2012 - 12:18
Pressemitteilung von: 

Am 14. Spieltag der Berliner Hauptstadtliga trafen mit Club Italia Berlino und Türkiyemspor Berlin zwei Vertreter mit Wurzeln am Mittelmeer aufeinander. Bei kaltem Herbstwetter konnte Türkiyemspor die Begegnung mit 3:2 gewinnen und das Punktekonto auf 22 verbessern.
 
Nachdem Türkiyemspor letzte Woche eine überraschende Heimniederlage gegen den Adlershofer BC hinnehmen musste, musste der sportliche Direktor Bülent Gündogdu auf seinen Kapitän Fatih Aslan aufgrund einer Verletzung verzichten.  Die Kapitänsbinde trug so erstmals Onur Bayram.
 
Die Begegnung bei Club Italia begann Türkiyemspor offensiv, doch erst ein Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Stefan Schumacher brachte die blau-weißen Kreuzberger auf die Siegerstraße. Den fälligen Foulelfmeter in der 22. Spielminute verwandelte Can Öztürk sicher zum 0:1.  Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte Sinan Bozkurt eine Eingabe Onur Bayrams zum 0:2 Halbzeitstand verwandeln.
 
Die zweite Spielhälfte begann für Türkiyemspor mit einem Rückschlag, in der 48. Minute erzielte Ibrahim El-Ali den Anschlußtreffer für die Gastgeber.  Danach drängte Club Italia auf den Ausgleich, doch nach einem sehenswerten Doppelpassspiel zwischen dem eingewechselten Ismail Kalem und Okan Kirli stellte Kirli den zwei Tore Vorsprung wieder her und brachte Türkiyem mit 3:1 in Front.  Der erneute Anschlusstreffer Club Italias in der 85. Minute erneut durch El-Ali gestaltete die Schlussminuten noch einmal spannend konnte jedoch nichts an dem zweiten Auswärtssieg der Saison für Türkiyemspor ändern. Türkiyem befindet sich nun mit  22 Punkten auf dem achten Tabellenplatz.
 
Am 15. Spieltag derHauptstadtliga empfängt Türkiyemspor den Tabellenzweiten Berliner SC. Das Team von Türkiyemspors Ex-Trainer Ekrem Asma tritt am 18.11.2012 um 14 Uhr im Katzbachstadion an.
 
Türkiyemspor: Ahmad Srais, Harun Birol, Mehmet Okan Kirli, Onur Bayram, İlyas Seven, Ali Gündüzer, Sefa Aygündüz (70. İsmail Kalem), Can Öztürk (76.  Uğur Tosun), Sinan Bozkurt, Mustafa Gültepe, Serdar Keleş

Türkiyemspor Berlin