Türkiyemspor: Derby der Frauen zum Saisonabschluss

Mi, 06/06/2012 - 15:03
Pressemitteilung von: 

Türkiyemspors Frauen beenden am Donnerstag mit einem Derby gegen Al-Dersimspor II die erfolgreichste Saison seit bestehen des Teams. Die beiden Kreuzberger Frauenteams stehen sich am 07.06.2012, um 19.30 Uhr auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz am letzten Spieltag der Berliner Bezirksliga gegenüber.

Türkiyemspors Frauenteam beendet damit am Donnerstag eine grandiose Saison. Bisher stehen 23 Spiele ohne Niederlage (20 Siege, 3 Remis – 63 Punkte) zu Buche und die Faszination einer makellosen Spielrunde rückt nahe. Mit 86:12 Toren stellt das Team von Murat Doğan sowohl die beste Offensive als auch die beste Defensive der Bezirksliga Staffel 1. Der Aufstieg in die Landesliga ist dem Team schon seit zwei Spieltagen nicht mehr zu nehmen.

Al-Dersim belegt derzeit Platz drei mit 46 Zählern und muss gewinnen, um den Platz zu verteidigen. Mit den Gegnerinnen verbindet Türkiyem eine langjährige Freundschaft, haben doch beide Teams Erfahrungen mit den Widerständen durch gesellschaftlich althergebrachte Geschlechterklischees.Zudem taten sich beide erst in der Hinrunde durch eine gemeinsame Aktion hervor: Kurz nach Öffentlichwerdung der NSU-Morde hielten die Spielerinnen vor der Partie ein Banner „Steht auf! Gemeinsam gegen rechte Gewalt, Rassismus und Diskriminierung“ in Richtung der Zuschauer.

Aufsichtsratsmitglied Özcan Mutlu (MdA) kommentiert die Leistung der Abteilung: „Türkiyemspor begann 2004 mit Mädchen zu kicken und meldete 2005 die erste D-Jugend an. Von diesem Team spielen einige Spielerinnen immer noch bei uns. Der sportliche Aufstieg des Frauenteams spricht für die konstante Arbeit der gesamten Mädchen- und Frauenabteilung.“

 

BSV Al-Dersimspor II – Türkiyemspor Berlin

Datum: 07. Juni 2012, 19.30 Uhr

Ort: Lilli-Henoch-Sportplatz, Askanischer Platz 7, 10963 Berlin