Pflanzung des „Europa-Baum der Jahrtausende“ im Park am Gleisdreieck

Mo, 23/04/2012 - 13:53

Am 25. April 1952 wurde erstmals vom ehemaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss der „Tag des Baumes“ begangen. Am diesjährigen „Tag des Baumes“ soll folgende Botschaft aus dem „Parlament der Bäume gegen Krieg und Gewalt“ gesandt werden:

„Der Baum bist Du, sind wir“

Michael Cramer, MdEP, Franz Schulz, Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg und der Künstler Ben Wagin laden Sie herzlich ein dabei zu sein, wenn Schüler der Regenbogenschule einen Gingko biloba Baum als Symbol des Friedens pflanzen.

Wann: Mittwoch, 25.04.2012 / 12 Uhr
Wo: Park am Gleisdreieck „Anhalter Park“
in Fortsetzung der ehemaligen Lagerhallen südlich des Deutschen Technikmuseums
Eingang Tempelhofer Ufer